PowerTower Wall

Das Einsatzgebiet der Powerfamilie ist überall dort,
wo smarte und elektronische Geräte mit Strom versorgt werden wollen: an Bahnhöfen, öffentlichen Plätzen, Gasthöfen, Kinos, Einkaufszentren oder Parkanlagen. Direkter als mit dem PowerTower wall kann man E-Mobilität und ökologisches Pendeln kaum fördern.

 

PowerTower wall wird mit vier Schrauben an eine
Betonwand montiert oder mit einem Support an
einem Pfosten (z.B. Lichtmasten) befestigt.

 

Der PowerTower wall ist mit zwei Steckdosen ausgestattet.
Die Stromversorgung erfolgt bei beiden Modellen über einen Netzanschluss.

Tabelle Wall
Kürze PowerTower Wall

Das Wichtigste in Kürze

  • Einfacher Anschluss an ein bestehendes Stromnetz.
  • Die Betriebsbereitschaft ist durch einen farbigen (warmweissen, roten, blauen oder grünen) LED-Ring sichtbar.
  • Fügt sich nahtlos in die Haikollektion ein, montiert werden sie genau gleich wie der Abfallhai mit einem Support oder Schrauben via Wand- und Säulenmontage.
  • Pflegeleicht auch bei Graffitis, brandhemmend und rostfrei.
  • Einfachste Bedienung: einstecken und laden.
  • Passt zu jeder Stadt- und Gebäude-Architektur. Sorgt für ein harmonisches Ortsbild.